Springe zum Inhalt

29. September. 2020 |Workshop für Landwirt*innen

An diesem Tag findet ein Workshop für Landwirt*innen mit den Thema: Klimadaten im Feld messen auswerten - Erfahrungen aus dem Projekt SunBot

Wann? Dienstag, 29. September 2020, 13-17 Uhr.  
Wo? Bauernhof Weggun, Fürstenauer Str. 29, 17291 Nordwestuckermark und Landhaus Arnimshain, Buchenhain 33, 17268 Boitzenburger Land


Das Thema: Den aktuellen Zustand von Pflanzen, Boden und Mikroklima direkt in der Anlage zu erfassen bringt viele Vorteile. Welche Sensoren eignen sich? Und welche Rahmenbedingungen müssen für ein kontinuierliches Pflanzenmonitoring vorliegen? Wie schätzen Landwirt*innen den Aufwand und den Nutzen der Sensortechnik ein? Diese Fragen diskutieren wir am Beispiel des Projektes „SunBot – emissionsfreie Strauchbeerenproduktion“. Kommen Sie mit Wissenschaftler*innen ins Gespräch!

Eine Veranstaltung des Leibniz-Instituts für Agrartechnik und Bioökonomie im Rahmen des Kommunikationshubs Digitale Landwirtschaft (DiLan).


Anmelden: Die Teilnahme ist kostenlos. Die Zahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt.

Sie können sich bis zum 25. September per E-Mail an nschwab@atb-potsdam.de anmelden.

Mehr Informationen zum Programm anbei und unter: